Beim Skypen Entfernungen überspringen...

Die Presse berichtete nicht nur auf der Kinderseite darüber:

In der Grundschule Ehmen trafen sich am 5.Dezember 2017 nicht nur aufgeregte Viertklässler zum Skypen mit ihren Partnerschülern der "Joyful Learning School" in Sunyani/Ghana, über einen Großbildschirm waren auch noch Viertklässler aus Mörse mit von der Partie. Außerdem versammelten sich um den Schulleiter Jan Wonzak und Reinhild Zenk (gemeinsam mit ihrem Mann Owusu Agyei Begründer der "Joyful Learning School") besondere geladene Gäste: die Sponsoren, Helfer und Unterstützer der "Joyful Learning School" (siehe Presse-Artikel oben). Sie durften dieses Ereignis live miterleben.  Als treuer und umfangreicher Förderer seit vielen Jahren war Dr.Hans-Viggo von Hülsen, als Projektbeauftragter der Rotarier und der Carl- und Marisa-Hahn Stiftung anwesend. Er sprach den Schülern seine Anerkennung aus über ihren Beitrag zur Solaranlage. Sichtlich berührt lauschten die Schüler seinen Worten.
Aus der "Joyful Learning School" bedankten sich der Schulleiter Ibrahim Oppong, Owusu Agyei als Projektkoordinator gemeinsam mit den Schülern für die großzügigen Spenden. Sie hoben noch einmal den sportlichen Einsatz der Schüler aus Ehmen und Mörse hervor.
Mit einem traditionellen Gedicht schickten die Joyful-Schüler Grüße an alle Helfer.
Leider brach die Verbindung von Deutscher Seite immer wieder ab, sodass letztendlich die vorbereiteten Grüße der Kinder aus Ehmen per Video verschickt wurden.

Schulleiter Jan Wonzak freut sich über weitere Skype-Kontakte zwischen den Schülern der Partnerschulen, die durch die neue Solaranlage nun regelmäßiger möglich werden. Eine tolle Ergänzung ihres Englischunterrichts!
In Bildergalerien, aus Ehmen und aus Mörse und in kleinen Videos aus Ghana und Ehmen können Sie einen kleinen Eindruck bekommen:

Neben den Ehmer Schülern waren auch die Schüler der 4.Klasse aus Mörse bei der Skype-Konferenz dabei:

Fotos vom Skypen aus der "Joyful Learning School" findet man auf der Eingangsseite.  Schauen Sie dort einmal rein! -
Die folgenden Videos lassen uns Szenen aus der Skype-Konferenz in der "Joyful Learning School" und in der Grundschule Ehmen miterleben:....wir hoffen sie hier bald einfügen zu können....


Besuch aus Ghana

Partnerschaft der Grundschule Ehmen-Mörse mit der Joyful Learning School Sunyani

Auf dem Schulhof in Mörse fand am 17.September ein sicht- und spürbar  verbindendes Abschiedsfrühstück von den Gästen aus Ghana statt. 

Begrüßung

Einen herzlichen Empfang bereiteten Schuldirektor Jan Wonzak mit Lehrern und Schülern den Gästen aus Ghana am 6. September 2016

Begegnung

Die Joyful Schülerin Sandra  und Schüler der Ehmer Schule arbeiten zusammen.

Bereicherung

Was singen "die" denn für Weihnachtslieder? Beim Skypetreffen am Nikolaustag erfahren die Schüler etwas von den jeweils "anderen"

Das nächste Treffen wird mit Spannung erwartet.